Verein für Deutsche Spitze e.V.  

 

Welpen von unseren Züchtern + ältere Spitze

Hier finden Sie aktuelle Wurfmeldungen von Züchtern, die Mitglied unseres Vereins sind, sowie ältere Spitze und Spitze in Not, die ebenfalls ein neues Zuhause suchen:

Einen Hinweis für Züchter, die in die Welpenvermittlung oder auf der Homepage des Vereins aufgenommen werden wollen, finden Sie - hier - (und zusätzlich am Ende der Seite der Wurfmeldungen).

Ab sofort haben Züchter auch die Möglichkeit, vorab hier ihre Deckmeldungen zu Veröffentlichen.

Deutsche Postleitzahlen

 

Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, haben wir hier eine Deutschlandkarte mit den Deutschen Postleitzahlen-Gebieten abgebildet. So wissen Sie sofort, in welcher Gegend von Deutschland sich der Züchter befindet.

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

Spitzwelpen kauft man nur beim Züchter

Wenn Sie einen Hund suchen ... so glauben wir, dass Sie mit einem Spitz hervorragend bedient sind. Ganz egal, ob es ein großer. imposanter Wachhund, ein sportlicher Hund,Wolfsspitz-Welpe zum Beispiel für Agility oder zum Joggen, oder einen Hund für die ganze Familie mit Haus und Garten sein soll. Ob Sie für die Stadtwohnung oder als Begleiter für Senioren oder Singles einen kleineren Hund suchen: der Deutsche Spitz in all seinen Farben und Größen kann fast alle Voraussetzungen erfüllen.

Der Deutsche Spitz ist in der über hundert Jahre vom Verein für Deutsche Spitze e.V. und dessen Mitglieder gelenkten Zucht verantwortungsvoll behandelt worden und so soll es weiter bleiben. Die dem Verein für Deutsche Spitze angeschlossenen Züchter unterwerfen sich strengen Zuchtbestimmungen. So darf z.B. eine Hündin nur einmal im Jahr einen Wurf haben. Unsere Zuchtwarte kontrollieren bei jedem Wurf die Aufzucht, Haltung und Rassereinheit. Alle Welpen werden tätowiert oder erhalten vom Tierarzt einen Mikrochip implantiert.

Jeder Spitz, mit dem gezüchtet wird, muss vorher einem vom Verein anerkannten Spezial-Zuchtrichter auf einer Zuchtschau vorgestellt werden. Bei Wolfs- und Großspitz müssen seit Jahrzehnten vor einer Zuchtverwendung die Hüftgelenke geröngt Japan Spitz Welpe - das sind alles meine Bälle!und die Aufnahmen von einem unabhängigen Gutachter an einer veterinärmedizinischen Universität geprüft und ausgewertet werden. Die kleinen Spitze werden seit einigen Jahren einer tierärztlichen Untersuchung auf Kniescheiben-Luxation unterzogen, bevor sie zur Zucht zugelassen werden.

 

 

Kaufen Sie deshalb nie einen Spitz oder einen anderen Rassehund im Handel! Fallen Sie nicht auf die verlockenden Händler-Angebote in den Tageszeitungen oder im Internet herein. Ein Züchter, der viele Rassen anbietet und ständig Welpen auf Lager hat, ist kein Züchter, sondern ein Händler.

Lassen Sie sich vom Schicksal der armen Welpen in den Massenzuchten nicht beeindrucken! Sie kaufen dort einen Welpen, dessen Herkunft fragwürdig und ungewiss ist, der meistens viel zu früh von der Mutter und den Geschwistern getrennt wurde und in einem nicht hundegerechten Umfeld oft Wochen und Monate auf einen neuen Besitzer wartet.

Kleinspitz-Welpen

Bei den Züchtern unsere Vereins können Sie selbst die Aufzuchtbedingungen sowie die Mutter, manchmal auch den Vater, begutachten.

Gerne hilft Ihnen unsere vereinsinterne Welpenvermittlung weiter. Dort gibt es eine aktuelle Welpenliste für ganz Deutschland und von Züchtern aus unseren Nachbarländern, die Mitglied unseres Vereins sind.

Welpenvermittlung des Vereins für Deutsche Spitze:

Frau

Gabriele Gamalski

 

Große Schulstraße 33 a

39307 Genthin

 

Tel + Fax: 0 39 33 - 80 33 61

Email:   geschaeftsstelle@deutsche-spitze.de

nach oben


 

Welpenliste im Internet oder bei der Welpenvermittlung

Wer wie bisher kostenlos auf der telefonischen Welpenliste erscheinen will und auf der Homepage des Vereins veröffentlicht werden will, meldet seinen Wurf bei Frau Gamalski (für die Homepage bitte per Mail). Von ihr werden die Meldungen dann wöchentlich zur Aktualisierung an den Webmaster weitergegeben.

Würfe werden 4 Monate nach Wurfdatum wieder gelöscht. Auf Antrag des Züchters bei Frau Gamalski können die Würfe auch länger stehen bleiben.

Die Welpenvermittlung ist ab Januar 2010 kostenlos.

Wir benötigen für die Einstellung in die Welpenliste folgende Daten:

  • Absender (anonyme Mails und Faxe werden NICHT veröffentlicht!)

  • Zwingername + Varietät

  • Züchter (Nachname)

  • Wohnort + Postleitzahl, Telefon, E-Mail Adresse, Internetseite

  • Welpenanzahl (Rüden/Hündinnen)

  • Wurftag

  • Farbe

 




nach oben

 
Verein für Deutsche Spitze e.V.
gegründet 1899